Makler genommen = Geld gewonnen


Warum eine korrekte Wertermittlung Ihnen Geld spart

Sie wissen selbst, wie Sie Ihre Immobilie bewerten würden. Nun möchten Sie Ihren Wunschpreis gern bestätigt bekommen.

Sie haben dazu im Internet einige Angebote verglichen. Sie haben mit Familie, Freunden und Nachbarn darüber gesprochen. Sie haben Ihre Investitionen berechnet und überhaupt haben Sie ein Gefühl für Ihren Wunschpreis.

Jedoch – ein realistischer Preis für Ihr Eigentum ist kein Zufall. Vor allem ist der Preis keine Gefühlssache.

Ein realistischer Immobilienpreis wird immer die aktuelle Marktsituation berücksichtigen. Der Preis wird durch den Vergleich wirklich passender Immobilien, deren ausführlicher Analyse, realistische Bewertung der Besonderheiten Ihrer Immobilie und am besten mit Erfahrung in der Branche und der Region abgesichert.

Faire Konditionen

Sie wissen natürlich, dass Sie bares Geld verschenken, wenn Ihr Angebotspreis zu niedrig liegt.

Aber wussten Sie auch, dass Sie sehr viel Zeit und noch mehr Geld verlieren, wenn Ihr Angebotspreis zu hoch liegt ?

Wie ist das zu erklären? Die Immobilie wird „verbraucht“. Interessenten beobachten die Angebote genau und wissen, wenn eine Immobile zu teuer ist. Nach einigen Monaten senkt der Eigentümer den Preis. Der echte Kaufinteressent bekommt den Eindruck: „mit der Immobilien stimmt was nicht“ und wird zudem durch den Preisverfall abgeschreckt. Sie haben einen Ladenhüter. Die Immobilie wird irgendwann verkauft – weit unter Wert.

Vermeiden Sie diese fatalen Fehler. Nutzen Sie die Erfahrung und das Wissen eines guten Maklers in Ihrer Region.

Nutzen Sie gern meine Erfahrung und mein Wissen über den regionalen Verkäufer – und Käufermarkt. Meine Immobilienbewertung orientiert sich am Markt, berücksichtigt auch den Faktor „Zeit“ (wie viel Zeit hat der Eigentümer zur Vermarktung) und gewährleistet Ihnen den bestmöglichen Verkaufspreis.

Für meine Kunden ist die Wertermittlung prinzipiell kostenfrei, wenn sie direkt mit dem Auftrag zum Verkauf der bewerteten Immobilie einher geht.


Benötigen Sie eine Wertermittlung unabhängig von einer Veräußerung, z.B. im Rahmen von Erbauseinandersetzungen, für ein Testament oder das Finanzamt, dann kostet die fachliche Bewertung abhängig vom Objekt, mindestens 750 Euro bis maximal 0,5% vom Wert (jeweils zuzüglich der aktuellen Mehrwertsteuer).

KONTAKT

Sportplatzweg 5
85614 Kirchseeon / Landkreis Ebersberg

Telefon: 08091 / 56 33 260
Mobil: 0151 / 206 626 09

www.froschkoenig-immobilien.de

Scroll to Top